Häufig gestellte Fragen

Was wird Secubix kosten?

Das Secubix-Device wird 299 Euro kosten. Inkludiert sind 3 wiederaufladbare AA Batterien und ein Ladegerät. Das Monatsabo, um die Secubix-Echtzeit Benachrichtigungen auf dem Handy empfangen zu können, wird je nach Rabatt zwischen fünf und sieben Euro pro Monat kosten.

Was wird Secubix kosten?

Der endültige Preis steht noch nicht fest, wird jedoch unter 300 € liegen. Bald wird es mehr Informationen dazu geben. Um Echtzeit-Benachrichtigungen zu erhalten, sowie ein GPS Tracking zu ermöglichen und einen Cloud Service anzubieten, wird eine eSIM verwendet.

Kann ich Secubix selbst an meiner Vespa montieren?

Ja! Secubix ist ein Plug and Play Device, das von jeder/jedem selbst eingebaut werden kann. Wir legen bei der Entwicklung großen Wert auf das Desgin und Secubix so klein wie möglich zu halten.

Kann ich mit Secubix auf eine Kaskoversicherung verzichten?

Die Frage, ob du auf eine Kaskoversicherung verzichten kannst, wenn du Secubix installierst, können wir dir leider nicht beantworten. Wir haben allerdings schon Feedback von Versicherungen bekommen, dass sie Rabatte auf die Kaskoprämie gewähren könnten, wenn Secubix installiert ist.

Wie weit ist die Entwicklung von Secubix?

Wir haben einen funktionierenden Prototypen und arbeiten mit Hochdruck an einem serienreifen Modell. Aktuell haben wir nach erfolgreich abgeschlossenen Labortests die ersten Secubix im Straßenverkehr zum Testen. Sollte alles nach Plan verlaufen, erfolgt ein Marktstart im Mai 2025. Verpasse nicht den Marktstart und abonniere einfach unseren Newsletter.

Was passiert, wenn ein Auto meinen Roller berührt, ihn aber nicht umwirft?

Secubix registriert jede noch so kleine Berührung an deinem Fahrzeug. Denn jede Berührung kann zu Dellen, Kratzern und anderen Schäden führen.

Was passiert, wenn meine Vespa im Ausland beschädigt wird?

Secubix wird in über 100 Ländern weltweit zur Verfügung stehen (eher sogar 180).

Wann kann ich Secubix kaufen?

Der angepeilte Marktstart für Secubix ist Mai 2025. Trage dich für unseren Newsletter ein, um keine Neuigkeit zu verpassen!

Wo speichert Secubix das Video des Unfalls?

Das Unfallvideo wird direkt auf dem Secubix-Device gespeichert und unmittelbar nach der Berührung durch ein Fahrzeug auch dank eSIM und LTE Modul in die Cloud geladen. Wenige Sekunden später bekommt der User einen Link auf sein Handy und kann sich das Video auf der Secubix Homepage ansehen und herunterladen.

Was ist das Secubix Echtzeit-Abo?

Im Schadensfall erhält der User umgehend eine Benachrichtigung inklusive Link auf sein Smartphone, der ihn direkt zum Unfallvideo führt, auf dem Nummerntafel, Unfallhergang sowie der Zeitpunkt des Unfalls ersichtlich ist. Dafür schließt der Benutzer ein monatliches Abo ab, um über Mobilfunk die Funktion nutzen zu können.

Was wird das Secubix Echtzeit-Abo im Monat kosten?

Um euch die volle Funktionalität und Sicherheit zu gewährleisten, sodass ihr Echtzeit-Benachrichtigungen erhaltet, ein GPS Tracking garantiert wird und einen Cloud Service genießt, verwendet Secubix ein GPS Modul und eine eSim. Aktuell verhandeln wir für euch mit mehreren Anbietern, wie bei einem Handyvertrag, um die Servicekosten bei hocher Qualität so gering wie möglich zu halten bei.

Kann ich Secubix legal betreiben?

Die Videoüberwachung durch Secubix ist legal, da unsere spezielle Sensorik nur Unfallhergang und Nummerntafel des verursachenden Fahrzeugs aufzeichnet und somit nicht permanent den öffentlichen Raum überwacht.

Gilt das von Secubix aufgenommene Video vor Gericht als Beweis?

Ja. Das Video von Unfallhergang, Nummerntafel & Unfallszeit gilt vor Gericht als zulässiges Beweismittel.

Wie verhalte ich mich im Schadensfall?

Mit dem Video des Unfallhergangs kann eine Anzeige bei der Polizei gemacht werden. Danach wird der Schaden in einer Werkstatt geschätzt und kann über die Versicherung der verursachenden Partei repariert oder ausgezahlt werden.

Kann ich den Schaden auch von der Versicherung ablösen lassen?

Ja, in vielen Fällen kann der Schaden auch in Bar von der Versicherung abgelöst werden. Eine Reparatur ist somit nicht zwingend nötig.

Wird es Secubix auch für Motorräder geben?

Auch MotorradfahrerInnen haben Recht auf eine unbeschädigte Maschine ;)

Sollten nach Durchsicht unserer FAQs noch Fragen offen sein, schreibe uns bitte eine Email, wir werden so schnell wie möglich darauf antworten.

de_DE